Aktuelles

Videogrüsse aus der Staatsgalerie

Heute sende ich Ihnen Videogrüsse aus der Staatsgalerie Stuttgart mit

Lawrence Weiner, One Potato Two Potato Three Potato & (More), 1992

 

Seit dem 2.11.2020 ist die Staatsgalerie Stuttgart aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung zur Eindämmung der Pandemie geschlossen.

Wie bleibt man in Verbindung mit den Kunstinteressierten, die jetzt möglichst zuhause bleiben und ihre Kontakte weitgehend einschränken sollen, die jetzt aber Zeit haben und vieles vermissen werden? Wie bringt man Kunst in die Wohnungen?

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 haben sich die Freunde der Staatsgalerie entschieden, kurze Videos zu Werken der Sammlung zu produzieren und auf ihrem YouTube-Kanal zu veröffentlichen. Der Verein – gegründet 1906 als Stuttgarter Galerieverein – hat manche von uns freiberuflichen Kunstvermittler*innen eingeladen, diese Kunstbetrachtungen zu gestalten. Zur Auswahl standen Werke, die der Verein durch die Unterstützung der Mitglieder und deren Mitgliedsbeiträge für die Staatsgalerie ankaufen konnte.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1906 konnten die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart über 2.000 Gemälde, Plastiken und Grafiken erwerben und als Dauerleihgabe der Staatsgalerie übergeben. Darunter viele Werke von Weltrang. Möglich ist dies durch die Mitgliedsbeiträge, Spenden und das Engagement der Mitglieder.

 

Eine Übersicht über alle Beiträge finden Sie hier:
Video-Grüsse aus der Staatsgalerie

 

Staatsgalerie Stuttgart – Kunstvermittlerin Andrea Welz im Coronajahr 2020 Foto © Welz

 

Mein Beitrag war: One Potato Two Potato Three Potato & (More) vom amerikanischen Konzeptkünstler Lawrene Weiner. Zur Geschichte des Kunstwerks habe ich schon 2013 einen Blogbeitrag erstellt:
Ich liebe Kunst und Süß-Kartoffeln


Hier stellen wir Ihnen das Werk „ One Potato Two Potato Three Potato & (More)“ von Lawrence Weiner vor.

Screenshot Videogrüsse aus der Staatsgalerie. Video © Andreas Martin

 

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

 

Das Video wurde erstellt von Andreas Martin im Auftrag der Freunde der Staatsgalerie im Frühjahr 2020.

Who needs art, we need potatoes!

One potato, two potato, three potato, four,
five potato, six potato, seven potato more.
Icha bacha, soda cracker,
 Icha bacha boo.
Icha bacha, soda cracker,
 Out goes Y-O-U!



(Traditional)

 

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?
Was brauchen Sie im Leben? Was fehlt Ihnen am meisten?

Schreiben Sie mir doch!
Oder diskutieren Sie mit mir über Kunst bei einem digitalen Vortrag via ZOOM!
Meine aktuellen Angebote finden Sie hier: Vorträge ZOOM

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.