Andrea Welz

Andrea WelzAndrea Welz

Kunst ist meine Leidenschaft, Reisen mein Beruf.
Sie können mich buchen für Führungen und Kunstgespräche in Ausstellungen und Museen, für Stadtführungen und Studienreisen. Aktuell biete ich Ihnen auch digitale Vorträge via ZOOM an.

Die Stadt ist meine Leidenschaft … in Stuttgart bin ich zuhause, doch ich bin dauernd unterwegs in Berlin, Paris, Napoli, Roma, Firenze, Genova, Torino, Milano, Bologna, Venezia, Bari, Basel …

Wie ich dazu komme?

Schon als Kind auf dem Dorf habe ich von der Ferne geträumt! Man muss aufpassen, was man träumt, oft werden Träume wahr!

Meine Liebe zur Stadt, zu Stadtplanung, Stadtentwicklung und Stadtgestaltung und zur Vielfalt der Menschen habe ich während meiner ersten beruflichen Tätigkeit als Sozialarbeiterin in der Trabantensiedlung Stuttgart-Fasanenhof gefunden.

Meine Liebe zur Kunst, zur Literatur und zu Italien habe ich während dem Studium an der Universität Stuttgart (Kunstgeschichte und Literaturwissenschaften) entdeckt. Seit 1994 arbeite ich freiberuflich als Studienreiseleiterin für verschiedene Reiseveranstalter in Italien – vom Piemont bis nach Sizilien, in der Schweiz, in Frankreich und Marokko, in Armenien und im Iran.

Erst mit dem distanzierten Blick aus der Ferne habe ich gemerkt, dass auch die Stadt, in der ich schon lange lebe, eine interessante Geschichte hat. Auf unzähligen Stadtspaziergängen durch Stuttgart habe ich die Geschichte und Gegenwart der Stadt erforscht! Gerne nehme ich sie auf Entdeckungstour mit!

Besonders interessiert mich die Kunst im öffentlichen Raum, vom Denkmal bis zur Street-Art. Schauen Sie sich doch mein Programm an und lassen sich zu einem Stadtspaziergang verführen! Kinder lieben besonders meine Hutzelmännle-Tour!

Doch Sie können mich auch ins Museum begleiten! Mit Begeisterung und Leidenschaft zeige ich Ihnen Kunst und Geschichte in den Stuttgarter Museen: in der Staatsgalerie, im Kunstmuseum, im Landesmuseum und im Haus der Geschichte. Dabei ist mir der DIALOG besonders wichtig.

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.
Pablo Picasso

Ich freue mich auf unseren Kontakt.

Andrea Welz

Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin M.A.
Reiseleiterzertifikat – Hochschule Bremen/ Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V.
Mitglied ICOM – International Council of Museums
Mitglied Verband der Deutschen Foto-Journalisten – International Media Journalist

 

 

Merken

Merken

Merken

9 Gedanken zu “Andrea Welz

  1. Hallo Frau Welz,
    ich habe gestern an Ihrer Führung „Architektur der Nacht“ über die Kulturgemeinschaft teilgenommen und bin begeistert. Besten Dank noch einmal dafür.
    Den Newsletter habe ich jetzt abonniert und bin sicher nicht das letzte Mal bei einer Ihrer Führungen dabei.
    mfg. Christel Kürner

    1. Andrea sagt:

      Liebe Frau Kürner,
      Ihre Rückmeldung freut mich sehr. Danke für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal.
      Herzliche Grüsse, Andrea Welz

  2. Susanne Beißwenger sagt:

    Liebe Frau Welz ,
    ich war am vergangenen Sonntag in Stuttgart bei Ihrer Glücksführung mit dabei. Vielen Dank ! Es hat mir sehr viel Freude bereitet, besonders weil ich mal nicht mit Zahlen /Daten /Fakten zugedröhnt wurde !
    Wie ich Ihnen schon gesagt habe , möchte ich gerne eine akustische Stadtführung anbieten, wo es um’s hörende Wahrnehmen geht . Von Beruf bin ich Musikerin , und da das Gebiet Stadtführung für mich neu ist , wollte ich Sie hiermit bitten , ob es möglich ist, daß ich dazu mit Ihnen in’s Gespräch kommen kann ? Ich würde mich sehr freuen!! Vielleicht ist es am Telefon möglich , oder bei einem persönlichen Gespräch in Stuttgart ?
    In spannender Erwartung Ihrer Antwort
    grüße ich Sie freundlich ,
    Susanne Beißwenger

  3. Ute Kayser sagt:

    Liebe Frau Welz,
    Ihre Führung über die Frauen der Stauffenberg-Familie war hochinteressant und anschaulich. Vielen Dank für die angenehme und toll recherchierte Wissensvermittlung!
    Herzliche Grüße
    Ute Kayser

  4. Sabine Wowra sagt:

    Liebe Frau Welz
    ich habe bereits 2 Zoom Vorträge von Ihnen in der vhs-Winnenden mitgemacht und war sehr begeistert, denn auch ich liebe andere Länder und die Kultur. Auch bei Ihrem nächsten Vortrag möchte ich gerne dabei sein, muß mir nur noch das genaue Datum notieren.
    Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund! Ich freue mich auf weitere interessante Vorträge von Ihnen und – wenn Corona es zuläßt – auch mal wieder über eine Führung in der Staatsgalerie. Der Kontakt zu Ihnen kam über Frau Lehmann.
    Herzliche Grüße
    Sabine Wowra

  5. Birgit Trost sagt:

    Liebe Frau Welz
    Ich habe Ihre Kontaktdaten von einer von Ihnen sehr angetanen langjährigen Freundin.

    Ich möchte Sie fragen, ob ich auch als Nicht-Stuttgarterin an Ihren Online-Führungen teilnehmen kann und was Sie generell während Corona momentan noch anbieten können.

    Erwähnen müsste ich noch, dass ich an Ihren Vormittagsveranstaltungen aufgrund meiner Vollzeit-Tätigkeit ausser Haus leider nicht teilnehmen kann.

    Ich freue mich sehr über eine Antwort.

    Herzliche Grüße aus Heidelberg
    Birgit Trost

  6. Simone Lang sagt:

    Liebe Andrea Welz,

    jedes Mal bin ich von Neuem begeistert von Deinen Führungen! Dieser große Wissensschatz aus dem Du schöpfst, all die Hintergründe und Zusammenhänge, im Kontext der Zeit so anschaulich erklärt. Die mitreißend erzählten kleinen und die weltbewegenden Geschichten. Insbesondere Deine Stadtspaziergänge, welch wunderbare Möglichkeit so manche Ecke der Stadt mit ganz neuen Augen zu sehen.

    Herzliche Grüße
    Simone Lang

    1. Andrea sagt:

      Liebe Simone,

      ganz herzlichen Dank für Deine nette Rückmeldung. Ich freue mich immer riesig, Dich zu sehen und bin dankbar für Dein Interesse an meinen so unterschiedlichen Themen, ob Streetart oder Frauengeschichte oder Kunst.

      Herzlich, Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.