KunstSchiene – SSB Reisen

Seit 2016 arbeiten Dr. Ulrich Weitz und Sybille Weitz/ Agentur für Kunstvermittlung und SSB Reisen GmbH als KUNSTSCHIENE zusammen. Gerne gehöre ich als Kunsthistorikerin zum Team der Reiseleiter für die Kunstreisen der KUNSTSCHIENE.

KUNSTSCHIENE Agentur für Kunstvermittlung
in Kooperation mit SSB-Reisen

 

„Hier bei dieser Reise möchte ich nun hoffen,
dass die geistige Bereicherung den materiellen Einsatz weit übersteige.“
Emil Nolde, 1919

 

Kunstreisen 2020

 

JETZT BUCHEN!
Zu CHRISTO nach PARIS mit SSB Kunstschiene

Zwei Termine:
Sa, 04.04.2020 bis Mi, 08.04.2020 mit Dr. Ulrich Weitz und Helge Bathelt – 5 Tage
Mi, 08.04.2020 bis Sa, 11.04.2020 mit Andrea Welz und Ulrich Bernhardt – 4 Tage

Sie können sich direkt bei mir für die Kunstreise nach Paris anmelden.
Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!

Von 06.04. – 19.04.2020 wird der Christo den Triumphbogen Napoleons mit 25.000 qm silbergraubläulich glänzendem Stoff und 7.000 Metern roter Schnur verhüllen. Damit kehrt der am 13. Juni 1935 in Bulgarien geborene Künstler Christo Vladimirov Javacheff zu seinen Anfängen zurück. Er war 1957 in den Westen geflüchtet, lernte in Paris die exakt zum gleichen Datum geborene Jeanne-Claude kennen, eine durchsetzungsstarke Generalstochter, die nie mehr von seiner Seite weichen sollte. Ihre Projekte wurden immer größer. Passten Christos verhüllte Gegenstände anfangs noch in Galerien, blockierten beide 1962 in Paris die nahe der Seine gelegene Rue Visconti meterhoch mit Ölfässern und verpassten 1985 der ältesten Brücke von Paris, der Pont Neuf einen sandfarbenen Faltenwurf.
„Fünfunddreißig Jahre, nachdem Jeanne-Claude und ich den Pont Neuf verhüllt haben, warte ich mit Ungeduld darauf wieder in Paris zu arbeiten, um unser Projekt für den Arc de Triomphe zu verwirklichen“ erklärte Christo bei der Vorstellung seines Projektes.

 


Hier können Sie die ausführliche Reisebeschreibung mit Leistungen und Preis herunterladen:
Mit Kunstschiene CHRISTO nach Paris 2020_WELZ


Bitte beachten Sie vor Buchung der Reise die Allgemeinen Reisebedingungen und das Formblatt zur Unterrichtung der Reisenden bei Buchung einer Pauschalreise.


 

 

Kunstreisen 2019

Im Reisekatalog finden Sie Ideen für Kunstreisen im Reisejahr 2019. Mit mir können Sie im November 2019 zur Biennale nach Venedig. Hier können Sie den Reisekatalog 2019 herunterladen: Kunstschiene_2019_WELZ

Jetzt buchen!
Sie können sich direkt bei mir für die Kunstreisen anmelden. Kontakt


 

Zur 58. Biennale nach VENEDIG – Flugreise
Aktuelle Kunsttendenzen in historischen Palästen, im Arsenale und den Giardini
Donnerstag, 31.10.2019 bis Sonntag, 3.11.2019

Die Biennale in Venedig ist die älteste und renommierteste internationale Kunstschau der Welt. Sie fand 1895 zum ersten Mal statt. Die 58. Kunstbiennale steht unter dem Motto: „May you live in interesting times“, Kurator ist der gebürtige New Yorker Ralph Rugoff. Die Direktorin der Leipziger Galerie für zeitgenössische Kunst Franciska Zólyom leitet als Kuratorin 2019 den Deutschen Pavillon. Sie stellt die Künstlerin Natascha Süder Happelmann aus. Wir werden Ausstellungen in der ehemaligen Zollstation Punta della Dogana und im Palazzo Grassi sehen und versteckte Paläste und Plätze entdecken. Wir gehen in den Herbstferien – wenn es ruhiger wird in der Lagunenstadt.

Hier finden Sie Informationen zur Reise: Zur-58-Biennale-nach-Venedig_WELZ

 

Zur 58. Biennale nach Venedig – Foto © Welz

Kunsttage 2019

Banksy’s geschreddertes Luftballonmädchen und Stuttgarter Straßenkunst
Kunstnachmittag Stuttgart Mittwoch, 22.05.2019 von 15.30 bis 18.30 Uhr

Seit März 2019 ist das geschredderte Bild von Banksy „Love is in the bin – Die Liebe ist im Eimer“ in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehen. Wir erleben Banksys Werk im musealen Raum und entdecken anschließend Straßenkunst, u.a. von Jeroo in der Innenstadt, an der Baustelle im Hauptbahnhof und im Nordbahnhofviertel. Die Stuttgarter Street-Art Szene ist zwar klein, aber fein. Kunst wird dort öffentlich, erreicht ihr Publikum als gespraytes oder gemaltes Graffiti, als Sprühcollage, als geklebtes Plakat.

Mehr Informationen zum Kunstnachmittag finden Sie hier:
WELZ_Banksys-geschreddertes-Luftballonmaedchen-und-Stuttgarter-Strassenkunst

Alle suchen BANKSY – wir haben ihn – Staatsgalerie Stuttgart Foto © Welz (2019)

 

 

Kunstabend: 100 Jahre Bauhaus in Stuttgart
Das Triadische Ballett von Oskar Schlemmer in der Staatsgalerie und im Theaterhaus
Dienstag, 24.09.2019 ab 16 Uhr Staatsgalerie ab 20 Uhr Theaterhaus

Oskar Schlemmers avantgardistisches Triadische Ballett kommt zum 100. Geburtstag des legendären Bauhauses zurück nach Stuttgart. Damit Sie die Aufführung gut informiert genießen können, bieten wir zunächst in der Staatsgalerie eine Führung zu allen dort präsentierten Werken Schlemmers – einschließlich der Original-Figurinen für das Triadische Ballett – während einer Sonderöffnung nur für unsere Gruppe! Anschließend geht’s dann ins Theaterhaus zur Aufführung des Balletts durch das Bayerische Staatsballett.

Mehr Informationen zum Kunstabend finden Sie hier:
100-Jahre-Bauhaus-in-Stuttgart-Das-Triadische-Ballett-von-Oskar-Schlemmer-im-Theaterhaus_WELZ

Triadisches Ballett: Der Abstrakte von Oskar Schlemmer – Foto © Welz

 

Frankfurt: Sensationelle Vincent van Gogh Ausstellung
Tagesfahrt Samstag, 16.11.2019 FRANKFURT
Großprojekt des Städelmuseum und Frankfurts Museumsufer

Vincent van Goghs Malerei faszinierte Anfang des 20. Jahrhunderts vor allem junge deutsche Künstler. Deutschland spielte für die Erfolgsgeschichte des Holländers eine zentrale Rolle. Früher als in anderen Ländern wurde der Künstler hier durch das Engagement von – häufig jüdischen – Galeristen, Kritikern und Museumsdirektoren knapp fünfzehn Jahre nach seinem Tod als einer der bedeutendsten Vorreiter der modernen Malerei wahrgenommen. Wir kombinieren die Ausstellungsführung mit einem Architekturspaziergang am Frankfurter Museumsufer.

Kunsttag FRANKFURT – Museumsufer Skyline – Foto © Welz

Mehr Informationen zur Tagesfahrt finden Sie hier:
Frankfurt-Sensationelle-Van-Gogh-Ausstellung_WELZ

 


 

Kunstreisen 2019

 

Gartenreise in die TOSKANA – Busreise
Von den Medicis zu Niki de Saint Phalle
Skulpturenparks, Gärten und Villen der Toskana

Mittwoch, 08.05.2019 bis Sonntag, 12.05.2019

Voller Poesie und Schönheit sind die Gärten der Toskana. Ein Natur- und Kunstgenuss voller Magie und Poesie ist der „Giardino dei Tarocchi“ von Niki de Saint Phalle, die mit ihren üppigen Nanas weltberühmt wurde. Der Schweizer Künstler Daniel Spoerri hat in Seggiano sein Paradies gestaltet, einen Skulpturenpark mit über 100 Installationen. In Florenz schlendern Sie durch die Boboli-Gärten, die berühmteste aller Medici-Anlagen und lernen die wunderbaren Renaissance-Gemälde in den Uffizien kennen. Schon auf der Reise in den Süden werden Sie ins Thema eingeführt: In Verona erwartet Sie der „Giardino Giusti“, einer der schönsten Gärten Italiens.

Hier finden Sie Informationen zur Reise: Von-den-Medicis-zu-Niki-de-Saint-Phalle_WELZ

Gartenreise TOSKANA Im Tarotgarten von Niki de Saint-Phalle in der Südtoskana – Foto © Welz

 

Kunstreisen 2018

Kunst- und kulinarische Spaziergänge in PARIS
Mit Vincent Klinks Buch „Ein Bauch spaziert durch Paris“
Donnerstag, 29.11.2018 bis Sonntag, 02.12.2018

„Paris, die schöne Zauberstadt, die dem Jüngling so holdselig lächelt, den Mann so gewaltig begeistert und den Greis so sanft tröstet.“
Dieses Zitat von Heinrich Heine stellt Vincent Klink seinem erfolgreichen Buch „Ein Bauch spaziert durch Paris“ voran. Unzählige Male hat der Stuttgarter Küchenmeister die Stadt an der Seine besucht. Sein Buch ist unser Reiseführer für ein Wochenende in Paris.

 

November in Paris. Foto © Welz
Mit Kunstschiene – SSB Reisen im November nach Paris. Foto © Welz

Das Programm zum Herunterladen:
Kunst- und kulinarische Spaziergänge in Paris

Das Buch von Vincent Klink können Sie hier gleich bestellen. Ein Klick auf das Buchcover führt Sie zur Bestellseite von Amazon. Es ist sog. Affiliate-Link. Bei Bestellung bekomme ich eine kleine Provision.


Kunsttag COLMAR
Weihnachtsmarkt und der Isenheimer Altar
Samstag, 08.12.2018

Das Programm zum Herunterladen: Colmar: Weihnachtsmarkt und Altäre

Kunsttag COLMAR Weihnachtsmarkt - Foto © Welz
Kunsttag COLMAR Weihnachtsmarkt – Foto © Welz

 

Kunstreisen und Kunsttage 2018

Kunstreise SIZILIEN und Kulturhauptstadt PALERMO
Griechische Tempel in Selinunt, Normannenpalast und das Kulturfest MANIFESTA 12
Sonntag, 16.09.2018 bis Freitag, 21.09.2018

„Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele. Hier erst ist der Schlüssel zu allem,“
so notiert Johann Wolfgang von Goethe am 13. April 1787. Sizilien wurde von Phöniziern, Griechen, Römern, Byzantinern, Arabern, Normannen, Hohenstaufern und Bourbonen beherrscht. Ohne die vielfältigen kulturellen Einflüsse wäre unsere abendländische Kultur und Küche wesentlich ärmer. 2018 gibt es einen besonderen Anlass, Sizilien zu besuchen. Palermo ist Italiens Kulturhauptstadt und hier findet die MANIFESTA 12 statt, eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst und Architektur.

Das Programm zum Herunterladen: Kunstreise Sizilien und Kulturhauptstadt Palermo


 

Elbphilharmonie HAMBURG und Museumshafen Övelgönne
Haydn, Mozart und Schönberg-Sinfonien in der Elbphilharmonie, Mozarts Oper „Cosi fan tutte“, Landpartie Blankenese und Övelgönne
Sonntag, 16.09.2018 bis Mittwoch, 19.09.2018

Hier können Sie das Reiseprogramm herunterladen:
Elbphilharmonie-Hamburg-und-Museumshafen-Oevelgoenne

Kunstreise HAMBURG Elbphilharmonie © Welz

Kunsttage 2018

Kunsttag WEIL AM RHEIN
Vitra Campus und Rehberger Weg
Samstag, 04.08.2018

Das Programm zum Herunterladen: Vitra Campus: Bauten der Architekturelite

Regenbogenfarben am Rehbergerweg. Foto © Welz
Regenbogenfarben am Rehbergerweg zwischen Weil am Rhein und Riehen. Foto © Welz
Mehr Informationen zu Tobias Rehbergers Kunstpfad zwischen Weil am Rhein
und Riehen finden Sie hier: Der Rehbergerweg #24stops

Kunsttag BADEN-BADEN
Workshop mit John Neumeier und Ballett „Bernstein Dances“
Sonntag, 07.10.2018

Das Programm zum Herunterladen: Festspielhaus Baden-Baden: Ballett-Herbst


Kunstreisen 2017

November – Kulinarisch durch Paris
Do, 30.11.2017 bis So, 03.12.2017
Mit Vincent Klinks Buch „Ein Bauch spaziert durch Paris“

November – Zur 57. Biennale nach Venedig
Do, 02.11.2017 bis So, 5.11.2017
Aktuelle Kunsttendenzen in historischen Palästen, dem Arsenale und den Giardini

 

Zur Biennale nach Venedig ... Foto © Welz
Mit Kunstschiene – SSB Reisen zur Biennale nach Venedig … Foto © Welz

 

Weitere Informationen demnächst. Am besten Sie abonnieren meinen Blog, dann bleiben Sie auf dem Laufenden! Einfach auf der Startseite oder hier auf der rechten Seite Ihre Emailadresse eintragen.


Hier können Sie den Reisekatalog für KUNSTREISEN herunterladen:
KUNSTSCHIENE 2017


 

 

Christos Floating Piers am Iseo-See - Eine Kunstreise der KUNSTSCHIENE 2016 - SSB Reisen mit Andrea Welz - Foto © Welz

 

Kunstreisen 2016

 

Auf den Flügeln der Poesie durch den Iran
Freitag, 23.09.2016 bis Sonntag, 02.10.2016

IRAN: Der Milad-Turm in der Hauptstadt Teheran. Foto © Welz (2016)
IRAN: Der Milad-Turm in der Hauptstadt Teheran. Foto © Welz (2016)

Weitere Informationen über das Reiseland IRAN finden Sie hier:
Nouruz, Newroz, Nowruz …
über den Frühlingsanfang und die Vorbereitungen für das Neujahrsfest.
In meinem Blog finden Sie auch mein Reisetagbuch: 10 Tage im IRAN von meiner Iran-Rundreise im März 2016 auf der klassischen Reiseroute.

 

Floating Piers am Lago d’Iseo
Auf Christos „Floating Piers“ über den Iseo-See spazieren
Donnerstag, 23.06.2016 bis Sonntag, 26.06.2016

Christo realisiert ein spektakuläres Projekt: Am oberitalienischen Iseo-See wird ein drei Kilometer langes und 16 Meter breites dahlien-gelbes Spezialgewebe das Festland mit den Inseln Monte Isola und San Paolo verbinden. Getragen wird das schwimmende Stoff-Pier von 20000 Kanistern, so können Kunstinteressierte über das Wasser wandeln und die Wellen unter den Füßen spüren. Sie werden  auch das malerische Dorf Peschiera Maraglio auf der Insel Monte Isola besuchen, das farbige Band im See von den Berghängen begutachten sowie eine kleine Rundfahrt im und am See genießen. Die Kunsthistorikerin und Italienexpertin Andrea Welz leitet die Reise an den Iseo-See.

Weitere Informationen über Christos Projekt „Floating Piers“ finden Sie auf seiner Website www.christojeanneclaude.net und ganz neu auf der Website: Floating Piers

Twitter:  The Floating Piers
Instagram: floatingpiers

THE FLOATING PIERS: Das Kunstereignis im Sommer 2016 - Foto © Welz
THE FLOATING PIERS: Das Kunstereignis im Sommer 2016 – Foto © Welz

Meinen Reisebericht über die Kurzreise an den IseoSee finden Sie hier:
16 Tage THE FLOATING PIERS


Buchtipps:

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  1. Pingback: 16 Tage THE FLOATING PIERS | Kunst und Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere