KunstSchiene – SSB Reisen

Seit 2016 arbeiten Dr. Ulrich Weitz und Sybille Weitz/ Agentur für Kunstvermittlung und SSB Reisen GmbH als KUNSTSCHIENE zusammen. Gerne gehöre ich als Kunsthistorikerin zum Team der Reiseleiter für die Kunstreisen der KUNSTSCHIENE.

2017 werde ich für die KunstSchiene SSB Reisen folgende Reisen leiten:

November – Zur 57. Biennale nach Venedig
Do, 02.11.2017 bis So, 5.11.2017
Aktuelle Kunsttendenzen in historischen Palästen, dem Arsenale und den Giardini

Zur Biennale nach Venedig ... Foto © Welz

Mit Kunstschiene – SSB Reisen zur Biennale nach Venedig … Foto © Welz

November – Kulinarisch durch Paris
Do, 30.11.2017 bis So, 03.12.2017
Mit Vincent Klinks Buch „Ein Bauch spaziert durch Paris“

 

November in Paris. Foto © Welz

Mit Kunstschiene – SSB Reisen im November nach Paris. Foto © Welz

 

Weitere Informationen demnächst. Am besten Sie abonnieren meinen Blog, dann bleiben Sie auf dem Laufenden! Einfach auf der Startseite oder hier auf der rechten Seite Ihre emailadresse eintragen.

Information und Buchung bei:

Dr. Ulrich Weitz
Agentur für Kunstvermittlung
Reginenstraße 18
70597 Stuttgart
Telefon 0711 76 57 184
weitz50@gmail.com
www.reisen-kunstvermittlung.de

oder

SSB Reisen GmbH
0711 / 78 85 209
bus@ssbreisen.de
www.ssbreisen.de

 

Hier können Sie den aktuellen Reisekatalog für KUNSTREISEN herunterladen:
KUNSTSCHIENE 2017

 

Christos Floating Piers am Iseo-See - Eine Kunstreise der KUNSTSCHIENE 2016 - SSB Reisen mit Andrea Welz - Foto © Welz

 

Reisen 2016 

Auf den Flügeln der Poesie durch den Iran
Freitag, 23.09.2016 bis Sonntag, 02.10.2016

IRAN: Der Milad-Turm in der Hauptstadt Teheran. Foto © Welz (2016)

IRAN: Der Milad-Turm in der Hauptstadt Teheran. Foto © Welz (2016)

Weitere Informationen über das Reiseland IRAN finden Sie hier:
Nouruz, Newroz, Nowruz …
über den Frühlingsanfang und die Vorbereitungen für das Neujahrsfest.
In meinem Blog finden Sie auch mein Reisetagbuch: 10 Tage im IRAN von meiner Iran-Rundreise im März 2016 auf der klassischen Reiseroute.

 

Floating Piers am Lago d’Iseo
Auf Christos „Floating Piers“ über den Iseo-See spazieren
Donnerstag, 23.06.2016 bis Sonntag, 26.06.2016

Christo realisiert ein spektakuläres Projekt: Am oberitalienischen Iseo-See wird ein drei Kilometer langes und 16 Meter breites dahlien-gelbes Spezialgewebe das Festland mit den Inseln Monte Isola und San Paolo verbinden. Getragen wird das schwimmende Stoff-Pier von 20000 Kanistern, so können Kunstinteressierte über das Wasser wandeln und die Wellen unter den Füßen spüren. Sie werden  auch das malerische Dorf Peschiera Maraglio auf der Insel Monte Isola besuchen, das farbige Band im See von den Berghängen begutachten sowie eine kleine Rundfahrt im und am See genießen. Die Kunsthistorikerin und Italienexpertin Andrea Welz leitet die Reise an den Iseo-See.

Weitere Informationen über Christos Projekt „Floating Piers“ finden Sie auf seiner Website www.christojeanneclaude.net und ganz neu auf der Website: Floating Piers

Twitter:  The Floating Piers
Instagram: floatingpiers

THE FLOATING PIERS: Das Kunstereignis im Sommer 2016 - Foto © Welz

THE FLOATING PIERS: Das Kunstereignis im Sommer 2016 – Foto © Welz

Meinen Reisebericht über die Kurzreise an den IseoSee finden Sie hier:
16 Tage THE FLOATING PIERS


Buchtipps:

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  1. Pinkback: 16 Tage THE FLOATING PIERS | Kunst und Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *