Aktuelles

Geschenke in letzter Minute

Sterne zu veschenken in Stuttgart. Weihnachten 2016 Foto © Welz

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke? Den Einkaufszettel abgearbeitet?
Der Countdown läuft. Der Konsumrausch hat demnächst seinen Höhepunkt erreicht.
Das Weihnachtsfest ist nicht mehr aufzuhalten.

Demnächst ist Weihnachten in Stuttgart und anderswo. Foto © Welz

Demnächst ist Weihnachten in Stuttgart und anderswo. Foto © Welz

Vielleicht fehlt Ihnen aber noch dies und das! Dann habe ich für Sie ein paar
Tipps für Geschenke in letzter Minute.

Vorsicht! Ich warne Sie. Dieser Beitrag enthält Werbung. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, dann lesen Sie jetzt nicht weiter …


Verschenken Sie mich!

Ja, das meine ich ernst. Sie können mich buchen für Führungen und Kunstgespräche
in Ausstellungen und Museen, für Stadtführungen, Kunstspaziergänge, Stäffeleswanderungen, für Vorträge, Kunsttage und Studienreisen.
Hier in meinem Blog finden Sie unter den Kategorien KUNST – GESCHICHTE – STADTSPAZIERGÄNGE – REISEN (siehe oben) meine vielfältigen Angebote – auch für Kinder.
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.
Ich berate Sie gerne und bastle Ihnen auch noch einen Gutschein, den Sie verschenken können.

Engel kann man nicht kaufen, nur finden ... Streetart in Stuttgart. Foto © Welz

Engel kann man nicht kaufen, nur finden … Streetart in Stuttgart. Foto © Welz

 

Verschenken Sie ein Buch aus der Reihe GEHEIMNISSE DER HEIMAT!

Im Band STUTTGARTER GEHEIMNISSE von Eva-Maria Bast und Jørn Precht finden Sie 50 spannende Geschichten aus der Schwaben-Metropole Stuttgart. Sie finden das Buch sicher in fast jeder Buchhandlung in Stuttgart und Umgebung. Oder Sie bestellen es direkt hier bei amazon:

Ich war Geheimnis-Patin für diesen Band und habe vier Geschichten verraten: vom Hutzelmännlein, Stammheim von Olaf Metzel, von Harry Gelb und vom Abendstern.
In meinem Blogbeitrag erfahren Sie mehr darüber: Stuttgarter Geheimnisse.

Natürlich können Sie bei mir auch einen Stadtspaziergang zu den Stuttgarter Geheimnissen buchen!
Interessiert Sie Stuttgart nicht? Dann kaufen Sie einen anderen Band aus der preisgekrönten Reihe. Die Bücher sind regionale Bestseller und rasch ausverkauft. Inzwischen gibt es ca. 30 Bände aus 28 Städten, demnächst erscheinen weitere Ausgaben.

 

Verschenken Sie Zeit für Kunst und Kultur!

Viele Museen in Deutschland bieten Jahreskarten für Mitglieder für einen günstigen Preis. Als Mitglied in einem Museums- oder Förderverein haben Sie das ganze Jahr über freien Eintritt ins Museum. Sie müssen nicht an der Kasse anstehen und können meist alle Führungen kostenlos besuchen. Sie werden eingeladen zu Ausstellungseröffnungen und Veranstaltungen, Sie bekommen die Programme und Einladungen zugeschickt. Sie gehören dazu! Schenken Sie sich selbst oder anderen eine Mitgliedschaft in einem Museum. Die Mitglieder und die Museen profitieren davon!

Literatur im Park: Nehmen müssen wir ... Wartberg Stuttgart. Foto © Welz

Literatur im Park: Nehmen müssen wir … Wartberg Stuttgart. Foto © Welz

Hier finden Sie die Vorteile für die Freunde der Staatsgalerie in Stuttgart. Mit einer Mitgliedschaft können Sie Freude verschenken!
Oder interessieren Sie sich für das Kunstmuseum Stuttgart? Hier gibt es eine sehr preisgünstige Jahreskarte.
Das Landesmuseum Württemberg bietet Ihnen die Mitgliedschaft in der Fördergesellschaft mit vielen Vorteilen für Mitgliedern an.
Die Gesellschaft für Erd- und Völkerkunde zu Stuttgart e. V. unterstützt das Staatliche Museum für Völkerkunde Lindenmuseum Stuttgart.

Viele Museen auf einen Streich erwerben Sie mit dem Museumspass.
Der Museumspass ist Ihre Eintrittskarte für rund 320 Museen, Schlösser und Gärten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.


Verschenken Sie Zeit für Tiere und Pflanzen!

Eine gute Idee: eine Jahreskarte für den zoologisch-botanischen Garten WILHELMA in Stuttgart. Die Wilhelma bietet Gutscheine für Jahreskarten an, mit denen der Beschenkte ein Jahr lang nach Lust und Laune in die Tier- und Pflanzenwelt des zoologisch-botanischen Gartens eintauchen kann. Sie können den Gutschein für eine Jahreskarte im Ticketshop bestellen und selbst ausdrucken.

Wilhelma Stuttgart: nicht nur zur Magnolienblüte paradiesisch schön! Foto © Welz

Wilhelma Stuttgart: nicht nur zur Magnolienblüte paradiesisch schön! Foto © Welz

Natürlich können Sie bei mir eine Führung buchen zur Entstehungsgeschichte der Wilhelma: König Wilhelm I. und die Alhambra am Neckar.
Stöbern Sie mal bei den Stadtwanderungen

Für Kinder gibt es hübsche Wimmelbücher zur Wilhelma und zur Stadt Stuttgart von Tina Krehan. Das Wilhelma-Wimmelbuch mag ich besonders, weil da meine Familie abgebildet ist … Sie können bei mir auch Kinderführungen buchen.


Sind Sie immer noch unschlüssig?
Vielleicht gefällt Ihnen ein Produkt von KAVAJ!

Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und gehört heute zu den familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland. 2016 war KAVAJ nominiert für den Unternehmenswettbewerb Erfolgsfaktor Familie. Von 10 Mitarbeitern des Unternehmens sind 7 Eltern, die 10 Kinder zu versorgen haben. Zwei der Kinder sind meine Enkelkinder!

#mykavaj
Deshalb: Kaufen Sie doch ein KAVAJ Produkt!
KAVAJ bietet Handyhüllen, Hüllen für ipads und macbooks, Geldbörsen für Herren und Damen, Kofferanhänger, Reisepass- und Visitenkarten-Hüllen – alle Produkte sind aus feinem Echtleder in den Farben Cognac und Schwarz.
Der Verkauf geht ausschließlich über amazon.
Wie man erfolgreich bei amazon verkaufen kann, erklären die Unternehmensgründer Kai und Jörg hier in der KAVAJ Academy:
Want to sell more on amazon?

 

 

Das ist eine kleine Auswahl der KAVAJ Produkte.
Klicken Sie auf das Bild, so landen Sie direkt auf der Verkaufsseite von amazon.
Mit dem Code K3U82L1J bekommen Sie bei einer Bestellung von KAVAJ Produkten 10 % Rabatt. Probieren Sie es aus!

Affiliate-Links
Die Links zu amazon sind sog. affiliate-Links, d.h. wenn Sie ein Produkt kaufen, bekomme ich eine kleine Provision.

Ich habe Sie gewarnt!
Schöne Weihnachten!

 

Streetart ist ein Geschenk für die Stadt: Fred Collant in Stuttgart. Foto © Welz

Streetart ist ein Geschenk für die Stadt: Fred Collant in Stuttgart. Foto © Welz

Noch ein letzter Geschenk-Tipp: ein Lächeln!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: