Aktuelles

Spendenaktion für „Eva“

Abgesägt: Die Eva von Bernd Stöcker auf der Uhlandshöhe in Stuttgart. Foto © Welz 2012

Der Verschönerungsverein Stuttgart e.V. ruft zu einer Spendenaktion „Neue Eva“ als Ersatz für die abgesägte Skulptur auf der Uhlandshöhe auf. In der Nacht zum Samstag, 18.08.2012 wurde die Bronzeskulptur des Künstlers Bernd Stöcker, die seit 1984 auf der Uhlandshöhe stand, über den Knöcheln abgesägt und geklaut. „Nur noch die Füße sind geblieben … “
Bis heute gibt es keine Nachricht über den Verbleib der Statue. Da der Künstler die Gussformen noch besitzt, ist es möglich, die Figur in diebstahlgeschützter Ausführung wieder neu herzustellen. Für den Nachguss, die Bearbeitung, Transport und Aufstellung werden etwa 30 000 € benötigt, der Künstler wird auf das Künstlerhonorar verzichten.

Der Verschönerungsverein ruft deshalb alle Bürger auf zur Spende für die Neue Eva gegen Spendenbescheinigung:
Konto 226 083 004 bei der Volksbank Stuttgart eG, BLZ 600 901 00. Kennwort „Neue Eva“.

Zur Werbung für die Spendenaktion hat der Verschönerungsverein Stuttgart e.V. einen Flyer produziert, der hier heruntergeladen werden kann: Spendenaktion Neue Eva Flyer Nov. 2012

Mehr über den Kunstdiebstahl erfahren Sie hier:
Mein Fotoarchiv für die Stuttgarter Presse geöffnet

Merken

Merken

Merken

Merken

  1. Pinkback: Reisenews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: